Herzlich Willkommen im

Hotel-Gasthof Schiff

in Horb am Neckar
weitere Infos Impressionen

Unser Haus


Das Hotel-Gasthof Schiff in Horb am Neckar seit fast 300 Jahren Hand in Hand. Das Schiff ist ein Haus der Gastlichkeit, in dem schon viele Generationen der Familie Gessler Gäste bewirtet haben. Wir, Blandina und Franz Gessler als die heutigen Wirtsleute, bieten Ihnen einen erholsamen Aufenthalt in ruhiger, aber dennoch zentraler Lage am Marktplatz. Unsere Gastlichkeit basiert auf einer familiären Atmosphäre, die Sie als Menschen in den Mittelpunkt stellt.


Essen und trinken hält Leib und Seele beisammen


Horb als Tor zum Schwarzwald: Eine wunderschöne Altstadt in einer sehenswerten Landschaft


Horb selbst ist eine Stadt, die sich durch die Jahrhunderte viele von ihren geschichtlichen Kleinoden bewahrt hat. Der aufmerksame Spaziergänger findet in Horb bauliche Zeugnisse aus den letzten 700 Jahren wie z.B. die mittelalterliche Stadtbefestigung mit Wehrtürmen und Stadttoren oder auch alemannisches Fachwerk im ältesten Haus der Stadt, welches damals an der Stadtgrenze lag, bevor die Stadt zunehmend größer wurde. In der Altstadt um das "Schiff" herum stehen barocke Häuser des damaligen Bürgertums der Handelsstadt Horb, darunter das Horber Rathaus mit seinem "Bilderbuch", einer wunderschön bemalten Fassade, die die Persönlichkeiten und die Berufe der Stadt sowie einen Hochzeitszug darstellt. Zusammen bilden die Häuser des Marktplatzes, die sich auf einem Bergsporn in die Unterstadt hinab aufreihen, die unnachahmliche Silhouette der Stadt.

Horb wird auch das "Tor zum Schwarzwald" genannt, da es mit seiner Hügellage längs des Neckars den Übergang vom Neckarumland in den Schwarzwald darstellt. Der Schwarzwald mit seinen dichten Nadelwäldern, hohen Bergen und dem typischen Buntsandstein fasziniert Besucher wie die nahe gelegene Schwäbische Alb zu allen Jahreszeiten. Wir geben Ihnen sehr gerne zu den landschaftlichen Highlights der Umgebung Auskunft.

Reservierungsanfrage